Versammlung derjenigen bei denen die Patenkinder leben

Im Frühjahr 2019 fand eine Versammlung  derjenigen statt, bei denen die Patenkinder leben. (Alleinstehende Mütter, Onkel, Tanten, ältere Geschwister) Sie wurden darüber informiert, welche Vorteile die Kinder von der Patenschaft haben. Auch wurden sie angeregt sich auch selbst intensiv um die Kinder zu kümmern, wenn dies auch schon Fremde mittels der Patenschaft machen.

Mittagspause

Hier sind einige Eindrücke während unseres Aufenthaltes an der Ubasen Primary School im Februar 2019 festgehalten.

Unterricht in der Ubasen Primary School

Die ersten acht Bilder wurden aufgenommen im Mathematikunterricht von Herrn Zacharias Domingo.

Die weiteren Bilder zeigen die Unterrichtung einer Stammesprache durch unser ehemaliges Patenkind Natasha.

Paketaktion 2018/2019

Die Bilder zeigen die Pakete unmittelbar vor dem Versand in Rietberg, die Kontrolle durch den Zoll in  Namibia und beispielhaft die Paketübergabe an einige Patenkinder.

Schulgarten in der Trocken- und in der Regenzeit

Die ersten Bilder zeigen den Schulgarten im Februar 2019 während des namibischen Sommers. Angelegt waren Bewässerungssyteme. Angeschafft waren schon Mango-Setzlinge. Der Erfolg der Arbeit zeigt sich bei der erfolgreichen Maisernte wie auf den letzten Fotos zu sehen ist.

Wasser ist Alles.

Mit dem Schulgarten soll den Schülern die Vorteile eines Gartens mit Gemüseanbau anschaulich vermittelt werden, auch unter dem Gesichtspunkt der teilweisen Selbstversorgung.

 

 

 

Schachkurs in der Ubasen Primary School

Zweimal in der Woche erteilt Herr Zacharias Domingo nach Unterrichtsende Schachunterricht.

Einige seiner Schüler haben schon erfolgreich an Schachturnieren auf regionaler und auch auf nationaler Ebene teilgenommen.