Informationen zur Patenschaft

Die Patenschaft für ein Kind der Ubasen Primary School (Grundschule) dauert maximal sieben Jahre. Das jährliche Patengeld beträgt 25 €. Wechselt das Kind auf eine andere Schule, ist die Patenschaft beendet.

Sie haben zu jeder Zeit die Möglichkeit eine Patenschaft ohne Angabe von Gründen zu beenden. Wir suchen dann neue Paten für das Kind.

Kinder, die nach dem Besuch der Grundschule auf die Secondary School S.I. GOBS (Mittelschule) gehen, können individuell von uns unterstützt werden. Die Kosten liegen bei jährlich  60€ für die Unterbringung in einer Sammelunterkunft. Sie können auch hier weiterhin eine Patenschaft hierfür übernehmen, die ebenfalls jederzeit beendet werden kann.

Wir sichern Ihnen zu, dass 100% des Patenschaftsgeldes und der Spenden ausschließlich für die Kinder und für die Ubasen Primary School verwendet werden.

Wir sind vom Finanzamt Wiedenbrück als gemeinnützig anerkannt und können somit Spendenbescheinigungen austellen.

In Omaruru haben wir ein eigenes Konto eingerichtet, auf das die Direktorin und eine Lehrerin der Ubasen Primary School Zugriff haben. Ferner wurde ein Gremium, bestehend aus drei Lehrern und zwei Müttern, gebildet. Dieses entscheidet in Abstimmung mit uns über die Verwendung der Spenden.